NORR 3/2015 ab sofort im Handel erhältlich

Es wird Herbst in die vielleicht schnste Reisezeit mit der buntesten Farbenpracht. Die Redaktion des Magazinsbesucht 25 lebendige Unternehmen, die mit ganzem Herzen im Norden zuhause sind und bis heute Lederstiefel, xte und Kajaks in ihren Heimatlndern produzieren. Auerdem geht es in den uersten Norden Norwegens zu den Buckelwalen in die Tromser Fjorde und auf Trffeljagd nach Gotland.

NORR 03/2015

Highlights aus dem Inhalt:

INTRO. Finnischer Wandschmuck. Schwedische Designgeschichte. Norwegen der Lnge nach. Expedition durchs Packeis.

KOLUMNEN. Herbstlicher Ausblick auf die besten Literatur- und Filmneuheiten aus dem Norden.

BERICHTE. Skandinavischer Jazz aus Munchen. Norwegische Architekturpioniere. Mit dem Mountainbike durch Bohusln.

NORDLICHT Wir prsentieren die besten Leserbilder des Herbstes. Martin Hulle schildert seine Jagd nach der finnischen Farbenpracht Ruska.

NORR GREEN PARTNER Nachrichten von unseren Partnern und ein Besuch im Iglekrr-Gammelskog in Westschweden mit den verruckten Trollen.

TROMS. Vor funf Jahren tauchten die ersten Buckelwale im Norden von Norwegen auf Teil 1 der neuen NORR-Serie uber die Auswirkungen des Klimawandels.

MADE IN SCANDINAVIA. NORR hat 25 Firmen besucht, die ihre Produkte in Skandinavien herstellen. Den Anfang macht Grnsfors bruk in Hlsingland in Schweden, wo 1902 eine Erfolgsgeschichte begann, die bis heute anhlt.

GOTLAND. Nicht nur Beeren und Pilze gehren zu den schwedischen Delikatessen. Auf Gotland hat das Truffelfieber Einzug gehalten. NORR hat mitgesucht.

GTEBORG. Schren, Meerblick und frische Seeluft sind die Zutaten fur einen perfekten Tag in der sympathischen Stadt an der schwedischen Westkuste.

ber das NORR :

NORR ist das fhrende Magazin fr Outdoor und Lifestyle im Norden. Vier Mal im Jahr berichtet NORR ber faszinierende und auergewhnliche Erlebnisse in den nordischen Lndern, ber die wunderbare Natur, die einzigartig in Europa ist und ber Menschen, die ihre eigenen, spannenden Wege gehen. Auch Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind wichtige Themen bei NORR egal ob bei Papier, Themenwahl oder Transportmitteln. Hinter der Zeitschrift steht ein schwedisches Team mit langjhriger Erfahrung im Outdoor-Journalismus. Die Redaktion hat ihren Sitz in Stockholm.

Weitere Informationen zum NORR Magazin und Neues aus der Redaktion gibt es unternorrmagazin.de, auf Facebook und Twitter.

(Quelle: http://www.norrmagazin.de)

http://www.freiluft-blog.de/2015/09/norr-32015-ab-sofort-im-handel-erhaeltlich/

Advertisements